top of page
Abspielgerät

Was möchte man wohl lieber? Frei sein oder frech sein?



Eine kleine Fangfrage. Was möchte man wohl lieber? Frei sein oder frech sein?

Naja die Freiheit ist natürlich schon etwas ganz Wichtiges aber wenn wir zurückdenken an Martin Luther, dann erinnert er uns daran - "Pecca fortiter!"

Das ist jetzt kein veganes Gericht, sondern das ist ein Lebens und Leibspruch, der übersetzt heißt "Sündige tapfer!". Also, trau dich frech zu sein, eine andere Meinung einzunehmen und dieses Pecca fortiter heißt ja nichts anderes als ich traue mich hinauszugehen in diese Welt. Sündige, das heißt ich begehe vielleicht auch Fehler.

Aber ich opfere ganz sicher nicht alles, nur damit ich scheinbar frei bin.



Jürgen Öllinger, Pfarrer und Autor


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page